Loading...
Aussenwand-Verkleidung 2018-06-05T10:42:07+00:00

Unser Service:

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

Wir sind stolz darauf auf einen wirklich professionellen Außenwand-Verkleidungs-Service anzubieten und auch umzusetzen. Unsere ausgebildeten und erfahrenen Techniker werden die Arbeit pünktlich, im veranschlagten  Budgetrahmen und mit den geringsten Unannehmlichkeiten fertigstellen.

Die ‘ 3 Schritte ‘ von NoNeedToPaint Wandbeschichtung

Um sicherzustellen, dass die Beschichtung eine dauerhafte / langlebige Bindung mit ihren Außenwänden aufweist, haben wir ein gründliches und bewährtes 3-Stufen-Verfahren entwickelt, das perfekte Ergebnisse garantiert. Im Verlauf der verschiedenen Auftragungsverfahren (3 -Stufen-Verfahren) verwenden wir ausschließlich Andura Produkte!

Schritt 1: Bürsten und Reinigen

Um eine echte und langlebige Bindung zu bekommen ist eine saubere, glatte und stabile Oberfläche für die Primer – Beschichtung unerlässlich.

Wir  waschen und bürsten die  Außenwände Ihres Hauses nicht nur um Schmutz und lose Farbreste zu entfernen,  sondern sprühen, wo es erforderlich ist Biozide auf, um allen Schimmel und auch Algen zu töten. Danach verwenden wir ein Lösungsmittel um die Wände von jeglichem Fett und Partikel durch Luftverschmutzung zu bereinigen.

Schritt 2: Restaurierung und Vorbereitung

Alle Oberflächenmängel werden sorgfältig behandelt: alle mögliche Sprünge im Gemäuer, aufgeblasenes Mauerwerk oder Kiesel-Rauhputz werden herausgeschliffen und mit einem speziellen Polymerharz gefüllt.

Looses Gemäuer wird ersetzt und andere Unebenheiten werden mit einem Gemisch aus Sand, Zement und Latex repariert.

Alle Türen, Fenster und Umgebungsereiche sind mit hochbeanspruchbarem Klebeband und hochbelastbarem, strapzierfähigem Papier abgeklebt.

Wir decken die Umgebung wie Garten, Rasen, Sträucher, Fliesen und Pool grossflächig mit Planen ab, um sicherzustellen, dass alles unbeschädigt bleibt und vollständig geschützt ist.

Schritt 3: Grundieren und Auftragen

Aufgrund der ungleichen Porosität im Mauerwerk, brüchigen Oberflächen und der zuvor verwendeten Substrate, bringen  wir eine speziell entwickelte Grundierung auf, entweder wird diese aufgesprüht, gebürstet und aufgerollt oder aufgewalzt.

Dieser Schritt garantiert eine sehr starke und langlebige Verbindung mit der endgültigen Wand-Verkleidung.

Nur wenn die Oberfläche zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgefallen ist, fangen wir mit der nun folgenden Beschichtung an. Diese farbliche Beschichtung Ihrer Wahl wird mit per Hochdruck-Verfahren  ausgeführt.

Unser 3-Schritte-Verfahren bürgt für eine glatte und gleichmäßige Verkleidung, ein Leben lang!